news 



 imagefilmreihe für das schennaresort 



nach der baudokumentation über das neue schennaresort bei meran, folgt nun der erste von sechs imagefilmen mit verschiedenen themenbereichen.

gedreht wurde mit den schauspielern agnieszka wellenger und florian eisner.





hier die nummer zwei. der erste von den bereichsfilmen zum thema "wohnen im schennaresort".





die nummer drei zeigt den spabereich im hotel. also auf zum "entspannen im schennaresort".





"kulinarik im schennaresort" macht lust auf genuss auf höchstem niveau.





der vorletzte film beschäftigt sich mit der "weinkultur im schennaresort" und der hauseigenen kellerei pföstl.





↑ top



  drei neue filmprojekte 



zum ausklang von 2016 wurden gleich drei neue filmclips von treemedia veröffentlicht und laufen seitdem auch im leharkino bad ischl im vorlauf zu den aktuellen filmen:

projekt eins ist ein weiterer werbespot für das autohaus bruckschlögl zum 30-jährigen firmenjubiläum.




projekt zwei ist ebenfalls ein werbespot, und zwar für die firma elektrotechnik promberger, welcher im rahmen des "aigenraum-projektes" von treemedia am neuen standort in strobl entstanden ist:




und das dritte projekt ist ein werbespot für den aigenraum selbst. dieser entstand in zusammenarbeit mit agnieszka wellenger und der belgischen tänzerin elise ludinard:





↑ top



  ladislaus zuk verstorben 



ladislaus zuk ist am 12. august im 97. lebensjahr verstorben. als überlebender des kz ebensee und langjähriger mitarbeiter des zeitgeschichtemuseums als vortragender und zeitzeuge, hatte ich das große glück vor rund 10 jahren ladislaus zuk kennen zu lernen, und beinah zwei jahre lang immer wieder mit der kamera bei seinen unermüdlichen tätigkeiten für das museum zu begleiten. „ladi’s“ sprühende lebenslust als kontrapunkt zu seiner geschichte, übte eine große faszination auf jeden aus, der mit ihm in berührung kam. so waren auch meine begegnungen und erfahrungen mit ladi nicht nur eine große inspiration für den film „wege nach ebensee“, sondern nahmen, und nehmen bis heute, einfluss auf meinen ganz persönlichen lebensweg … trauer und dank, philipp.




↑ top



  zeitraffer und baudokumentation schenna resort bei meran 



über ein halbes jahr würde von treemedia der neu- und umbau des schenna resort in meran mit zeitrafferaufnahmen und filmischen berichten dokumentiert. vor ort wurde ein kamera installiert die alle 5 min ein foto von der baustelle an einen cloudspeicher sendete. daraus wurden wöchentliche berichte für facebook produziert. des weiteren wurden fotos und führungen durch die baustelle von treemedia realisiert.





idee und produktion 2016. regie, kamera, musik, schnitt und postproduktion - philipp bruckschlögl.


↑ top



  imagefilm und werbespot öav-kletterhalle bad ischl 



vor allem der neuerrichtete indoor/outdoor-klettersteig der öav-kletterhalle bad ischl sollte in diesem actionreichen spot und imagefilm beleuchtet werden. das umfangreiche angebot der kletterhalle wurde in zusammenarbeit mit sehr engagierten mitgliedern umgesetzt.





idee und produktion 2016. regie, kamera, schnitt und postproduktion - philipp bruckschlögl. musik: jennny - ladykiller.


↑ top



  werbespot - kaiserlicher eisgenuß giovanni bad ischl 



die lokale produktion aller eisköstlichkeiten von giovanni stand im vordergrund dieses spots. der werdegang vom zierlerhof in bad ischl, über die eigene produktion, bis hin zum bestens verköstigten kunden sollte in stimmungsvollen bildern gezeigt werden. vorangig wurde der spot für die neuen displays im verkaufslokal am kreuzplatz produziert, ist aber bereits mit musik auch im web zu sehen!



idee und produktion: treemedia, regie, kamera, schnitt und postpro: philipp bruckschlögl, musik: philipp bruckschlögl, aufgenommen im treemedia tonstudio.




↑ top



  kinowerbespot - verkaufslager brauunion bad ischl 



ein weiterer werbespot für das leharkino konnte gerade fertiggestellt werden. in diesem spot für das brauunion verkaufslager bad ischl folgen die eher ungewöhnlichen bilder einem vierzeiler über das angebot des verkaufslagers. hat einen riesen spaß gemacht das zu drehen und weiterer folge zu arrangieren. auf basis eines hiphop sounds von schlagzeug und tuba, spielen sich rhythmisch die einzelnen sequenzen ab. großen dank an die mitwirkenden helmut elsasser, judith lettner, markus sammer und die megaevent-kids, sowie an tuba und schlagzeug georg bruckschlögl und christian zierler!



idee und produktion: treemedia, regie, kamera, schnitt und postpro: philipp bruckschlögl, musik: georg bruckschlögl (drums) und christian zierler (tuba), aufgenommen im treemedia tonstudio, aufnahme und mix: philipp bruckschlögl.




↑ top



  s82 instruments - holz.klang.kunst. 





nachdem wir innerhalb des letzten monats verschiedene kurzfeatures rund um den musikinstrumentenbaumeister mario struger veröffentlichen konnten, gibt es nunmehr das gesamtfeature zu sehen, welches eine verschmelzung der einzelnen episoden zu einem ganzen darstellt.

das 17-minütige feature ist eine filmische annäherung an das handwerk des instrumentbauers, welche einen großen freiraum in der betrachtung dieser arbeit bietet. man verliert sich nicht in technischen details, sondern es wird versucht den besonderen reiz einer solchen, oft fast meditativen, tätigkeit näher zu bringen. im verlauf der dokumentation wird auch mario selbst zu wort kommen um über seinen zugang und seine ambitionen zu sprechen. sehr interessant!



weitere infos zu s82 instruments unter www.s82instruments.com


↑ top



  ich.stimme! - webseite 



ein weiteres projekt für agnieszka wellenger welche mit kollegin jackie rehak unterricht, workshops und seminare im bereich stimmtraining und präsenzcoaching anbietet. treemedia steuerte die gesamte webseite bei.



alle infos unter www.ichstimme.at


↑ top



  werbefilme im lehar filmtheater bad ischl 



durch eine kooperation mit dem lehar filmtheater bad ischl sind nunmehr die möglichkeiten gegeben von treemedia produzierte werbespots und imagefilme als kinowerbung einzuspielen. hier gibt's den entsprechenden trailer dazu:



gerne erstellen wir kostenlos ein maßgeschneidertes angebot für ihren spot! ob für kino, web oder tv!

anfragen bitte an office@treemedia.at


↑ top



  agnieszka wellenger - schauspielerin 





in den letzten wochen wurden für meine getreue mitstreiterin, agnieszka, einiges an arbeiten angefertigt die nun ihren abschluss gefunden haben. zum einen wurde ihre webseite komplett neu gestaltet, und zum anderen wurden für den inhalt neben einigen fotoshootings auch 3 verschiedene showreels angefertigt. showreel nummer eins besteht aus einer animierten fotocollage von verschiedenen bühnenengagements im gesamten deutschsprachigen raum. nummer zwei ist ein "stilles portrait". ein einfaches setting das starkes augenmerk auf die präsenz vor der kamera legt. nummer drei ist schließlich ein "klassische" showreel mit ausschnitten aus verschiedenen tv- und filmproduktionen.



webseite: www.agnieszkawellenger.com

showreel auf vimeo: vimeo.com/channels/philippbruckschloegl


↑ top



  allerhand neues auf treemedia.at  





in einer umfassenden aktualisierung wurde der "mediaroom" auf den neuesten stand gebracht. der bereich "fotoarbeiten" wurde nunmehr um die rubrik "portrait/people" und einer dazugehörigen auswahl an beispielen erweitert. die abteilung "grafik/artwork/web" wurde mit akutellen beispielen ergänzt und um den bereich "web" erweitert. hier findet man einiges an web-projekten der letzten jahre. auch im "tonstudio" sind einige produktion mehr dazugekommen. unter anderem auch zwei samples der "burnin' love hunters" von ihrem akutellen album.

viel spaß beim reinschauen! greets, philipp.


↑ top



  dimitri - kurzfilm  





in sehr freier anlehnung an einen text von william shakespeare entstand der kurzfilm "dimitri" mit den beiden schauspielerinnen agnieszka wellenger und cristina maria ablinger. letztere hat ebenso den text für die szene adaptiert. dieser film dient vor allem als "show reel", also zu präsentationszwecken der beiden. gedreht wurde in salzburg mit einer ein-mann-crew die gleichzeitig für regie, ton und kamera verantwortlich war...

produktion 2014. regie,kamera,schnitt und postproduktion - philipp bruckschlögl.


↑ top



  die summe außergewöhnlicher details - imagefilm für möbeldesign pirkl 





dieser filmclip ermöglicht einen kleinen einblick hinter die kulissen des traditionsbetriebes in böheimkirchen. die gestaltung beschränkt sich dabei auf emotionale bilder in verbindung mit musik. ein wichtiger teil den wir im laufe der produktion eingefügt haben, war die dame im roten kleid. eine art guter geist die dem leitspruch des betriebes eine mystische dimension verleiht.

produktion 2013/14. regie, kamera, schnitt und postproduktion - philipp bruckschlögl, kameraassistenz und kran-operator: mathias holzer, dame im roten kleid: jackie rehak.


↑ top



 bluespension - release 24.7.14 





die salzburger musik-kabarett-formation - bluespension - die für österreich den anspruch erheben ursprungsland des blues zu sein, haben heuer ihren ersten tonträger im treemedia studio produziert. hinter dem begriff "blues" eröffnete sich dabei ein breites spektrum an musikalischen anleihen die ihren weg durch die hände und stimmen von bina blumencron, florian eisner, dominik kaschke und stefan moser, allesamt professionelle schauspieler und musiker, in ein durchaus homogenes ganzes finden. so verschmelzen afrikanische einflüsse mit traditionellem musikgut aus dem alpenraum, österreichische mundart mit bluesigem dobrosound, und es wird a capella im gewand stimmgewaltigen souls über die sehnsucht nach oma's "grammelknedl" erzählt. das augenzwinkern ist dabei programm, auch wenn der im blues schon aus tradition verankerte welt- und herzschmerz mal lauter, mal leiser mitschwingt.

     

treemedia zeichnet hier für die gesamte produktion verantwortlich. studioaufnahme und master, sowie fotos, grafik und produktionsabwicklung mit dem presswerk wurden von uns durchgeführt.





weiter infos und booking unter: www.bluespension.at


↑ top



  wolfgang müllegger - bildhauer  





als ich letzten juni wolfgang im untersberger marmorsteinbruch besucht habe, habe ich einfach meine kamera ausgepackt und einen halben tag lang zugesehen. es war unsere erste begegnung dieser art seit dem dokumentarfilm "deformationstage", welchen ich über das bildhauersymposium 2004 in ebensee gedreht habe. die art der begegnung war in diesem fall eine ganz stille. kein interview, keine erklärungen, keine fragen, keine antworten. es galt für mich die faszination einzufangen, die mich schon bei den deformationstagen gefangen hielt - die auseinandersetzung des bildhauers mit seinem objekt. mit dem material stein schien mir dieses kreisen weitaus tiefgehender als jener mit holz. in kaum sichtbarer progression wird mit ungeheurem kraftaufwand etwas aus dem stein geschält, das sich scheinbar mit jedem arbeitsschritt neu erfindet, und dennoch einem übergeordnetem ziel folgt. mehr als die hälfte der zeit verbringt wolfgang damit zu sitzen, zu gehen, sich nachdenklich und konzentriert auf die skulptur und das scheinbare zwiegespräch einzulassen. und plötzlich wird die große flex oder hammer und meißel wieder aufgenommen und fortgefahren... wir sehen zu...

produktion 2014. kamera,schnitt und postproduktion - philipp bruckschlögl.


↑ top



 doc j and the libratones - time fades 





cd produktion 2014, 11 tracks; recording, mixing, producing und booklet artwork: philipp bruckschlögl,
mastering: john vestman

vor kurzem wurde "time fades" von doc j and the libratones fertiggestellt und ist ab sofort beim künstler und bei treemedia erhältlich.

hinter doc j verbirgt sich mastermind johannes leimgruber (songwriting, gitarre, gesang, piano, harp) während sich the libratones aus joe schauer am bass, gerhard thalmaier an den drums, thomas meusburger and der sologitarre und melanie schiefer mit stimme verbergen. musikalisch bewegen sich die libratones im bereich country/folk/pop mit zahlreichen alternative einflüssen. da dürfen so manches mal experimentelle gitarrensounds die klassische mundharmonika ablösen und treibende drumpattern und verzerrte gitarren in richtung rock aufbrechen.



inhaltlich wird dicht aus dem leben berichtet. betrachtungsweisen über zeit und ihre vertrackten eigenheiten, über aufbruch und nicht ausgesprochenes dableiben, und natürlich die zwischenmenschlichkeit. vorgetragen wird in souligen stimmlagen genauso wie in beinah gesprochenem text, und vielen varianten dazwischen. extrem eingängige melodien und solides songwriting, dass sich abseits von effekthascherei auf die wesentlichen aspekte konzentrieren, bilden den grundcharakter der songs. kurz und bündig würd ich sagen. the libratones kommen sehr kompakt und aus einem guss rüber. und das obwohl die bandbreite innerhalb des materials sehr hoch ist und auf verschiedenste einflüsse zurückgreift. auf jeden fall hochinteressant mit ohrwurmgarantie!

wie angekündigt wurde erstmals das mastering für eine treemedia produktion von john vestman des gleichnamigen renomierten masteringsstudios in los angeles durchgeführt. in äußerst produktiver zusammenarbeit wurden den songs der libratones der letzte schliff verpasst!

hier noch zwei ausschnitte aus dem album...










↑ top



 treemedia tonstudio 3.0 





1998 begann ich zusammen mit meinem bruder für die eigene band aufnahmen zu machen. wir kauften in goisern von haischberger werner ein akai 12-spur bandgerät mit mischpult und legten los. (das gerät war übrigends der legende nach einmal im besitz der ur-eav mit dem allseits bekannten goiserer wilfried scheutz am gesang, und ging vor kurzem zu einem analogsammler nach wien...) tonstudio 1.0 war auf jeden fall gegründet. mit sehr rudimentären mitteln aber großem engagement legten wir uns ins zeug und produzierten auch aufnahmen für befreundete bands. die jahre vergingen. die geschichte wurde immer interessanter und ernster. der umstieg ins digitale zeitalter folgte gleichsam mit wachsender erfahrung und aufwendigeren produktionen. 2.0 war ein fließender prozess. da und dort wurde investiert und produziert.



in den letzten jahren veränderte sich zusehens die ausrichtung meiner gesamten arbeitsbereiche hin zu diffizileren projekten. komposition, arrangement und aufnahme von filmsoundtracks ist ein bereich davon. im herbst letzten jahres war klar, dass ich das tonstudio diesen neuen anforderung anpassen musste. nach einer langen planungsphase folgte eine noch längere investitions- und umbauphase...

die raumakustik und abhörsituation waren zentrale themen, genauso wie der analog/digitale signalfluss. das endergebnis hat mich gerade heute, beim ersten richtigen "arbeitstag" im neuen studio aus den socken gehauen!

>>> fotogalerie tonstudio

interessierte können mir jederzeit gern einen besuch abstatten und sich das studio ansehen! einfach melden!

"bluespension", eine salzburger musik-kabarett gruppe, hatten das privileg das studio einzuweihen. es wird natürlich weiter berichtet! infos zur gruppe gibts hier >>> www.bluespension.at

in kürze wird es auch weiteres zum thema treemedia tonstudio geben.


↑ top



 the wild thing | neue strategien  





ein vielversprechendes motto, welches im zusammenhang mit dem thema survival und awareness nicht leicht die kurve ins "normale" tägliche leben kriegt. günter preisch bietet seit heuer sein völlig neues kursprogramm "vier jahreszeiten" auf seiner webseite www.thewildthing.net an, welches auf der einen seite in seiner langjährigen und intensiven erfahrung mit der thematik fusst, aber auf der anderen seite die brücke schlagen soll zum leben des modernen menschen. hochinteressant! ich bitte um nähere beschäftigung damit...

treemedia hat in einem klassischen "one shot" video nach einer idee von günter preisch versucht die neugier zur thematik zu wecken. viel spaß!


↑ top



 guten service kaufen sie mit!  





so lautet das motto des autohaus bruckschlögl. treemedia hat in diesem sinne, und mit augenzwinkern, nun einen werbespot für den ischler betrieb gedreht. von uns wurden auch in diesem fall sämtliche arbeitsschritte von der idee über drehbuch bis zur postproduktion selbst durchgeführt. auch "monday", der song des spots wurde im treemedia tonstudio komponiert und aufgenommen. großen dank an dieser stelle an alle beteiligten schauspielerinnen, dem chef georg und allen helfern und assistenten die tatkräftig dabei waren!


↑ top



 cristina maria ablinger - portraitserie





treemedia hat für die salzburger schauspielerin mit südamerikanischen wurzeln, cristina maria ablinger, eine portraitserie erstellt. cristina ist in kürze auch in dem von uns produzierten werbespot für das autohaus bruckschlögl zu sehen...



weitere infos unter http://cristina-ablinger.com/


↑ top



 the burnin' love hunters - covers for lovers
finally they did it! 





am 3. jänner 2011 startete die aufnahmen zum ersten burnin' love hunters longplayer. keiner ahnte, dass es beinahe drei jahre dauern würde bis wir das gute stück in händen halten können. schon beim ausfüllen des recording-planes wurde mir klar - das könnte dauern... >>> weiterlesen


↑ top



 hinter den kulissen - facebook foto album 





auf facebook gibt es seit kurzem ein neues fotoalbum zum thema "dreharbeiten". hier werden immer wieder "backstage" fotos von verschiedenen drehs aufgeladen. im moment gibt es bereits eine handvoll fotos zu den "work in progress" projekten s82 instruments und dem fa. bruckschlögl werbespot, fa. pirkl imagefilm und zum pfarrkirche projekt.

http://www.facebook.com/treemedia


↑ top



 stadtpfarrkirche zum hl. nikolaus 





dieser 7-minütige filmclip über die stadtpfarrkirche bad ischl ist für treemedia eine art referenzprojekt zum thema film. wir waren gegen ende des letzten jahres auf der suche nach einem projekt welches die vielseitigen möglichkeiten unseres schaffens im bereich film widerspiegelt. vorangig waren wir daran interessiert die möglichkeiten in puncto kamerkran auf eindrucksvolle weise auszuschöpfen. und nicht nur das: alle teile der gesamten produktion wie kamera, schnitt, musik, sprachaufnahme, colorgrading und titeldesign stammen von treemedia...

auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=rl9J3yexPHo

auf vimeo: http://vimeo.com/73609833


↑ top



 ...und auf vimeo! 





treemedia gibts jetzt auch auf vimeo!

https://vimeo.com/channels/philippbruckschloegl


↑ top



 möbeldesign pirkl - promotionclip auf youtube 





treemedia hat für möbeldesign pirkl aus böheimkirchen einen kleinen promo-clip erstellt. dieser zeigt das endprodukt eines kompletten dachausbaues der von der fa. pirkl durchgeführt wurde. die basis des clips bildet eine fotoserie die in weitere folge animiert und mit motiongraphics versehen wurde. die musik ist eine maßgeschneiderte komposition für diesen auftrag und wurde ebenfalls von treemedia komponiert und produziert.

http://www.youtube.com/watch?v=Z2fPC0W5_qM


↑ top



 the wild thing - springbreak 2013 





...und wieder eine arbeit für das wild thing! beim springbreak wochenende im camp yukon entstanden einige filmaufnahmen, die nun versehen mit eigens komponierter musik, auf youtube zu sehen sind. dieser filmclip bildet sozusagen die fortsetzung zum filmischen herbstbeitrag...

http://www.youtube.com/watch?v=6XJgDkd37Bs


↑ top



 the wild thing im neuen gewand 





nach drei jahren im dauereinsatz, wurde günter preisch's wild thing webseite einer überarbeitung unterzogen. das steigende angebot auf der webseite und die vielfältigkeit der arbeiten und veranstaltungen rund um das camp yukon verlangten nach einer gesteigerten übersichtlichkeit und modernisierung. das wild thing hat eine steile entwicklung hinter sich, und eine noch steilere vor sich. gerade ende 2012 wurde, die zum teil im camp yukon abgehaltene jugendbegegnung "without traces" unter die besten drei EU jugendprojekte 2012 gewählt !!! so bin auch ich stolz immer wieder teil der kreativen und überaus wertvollen arbeiten rund um günter preisch und das wild thing zu sein!

http://www.thewildthing.net


↑ top



 webseite bildhauer sepp rems 





der in innviertel lebende und arbeitende bildhauer sepp rems bekam nun von treemedia eine webseite. in seiner 45 jährigen tätigkeit als freischaffender bildhauer hat er die unterschiedlichsten schaffensperioden durchlebt. auf den nun öffentlichen infoseite wird vorangig auf das werk der jüngeren geschichte augenmerk gelegt. eine schlichte grundform des grafischen aufbaus soll den blick auf das wesentliche - die arbeiten - fokusieren. dazu noch ein kleiner einblick ins atelier und in den garten des künstlers.

www.sepp-rems.at


↑ top



 uraufführung "innere blutungen" 



wie bereits angekündigt fand am 23.april13 im rahmen des crossing europe filmfestivals die premiere des bogendorfer/sedmak films "innere blutungen" statt. ein großteil der mitwirkenden fand sich im linzer ursulinenhof ein um das nunmehr fertiggestellte werk, welches vom crossing europe zudem als eröffnungsfilm erwählt wurde, in augenschein zu nehmen und zu feiern.



gleichsam wurde diese feier zum anlass genommen den auf cd und lp erscheinenden gleichnamigen soundtrack zu veröffentlichen. hierauf findet sich eine mischung aus stücken von andreas kurz, sowie die im treemedia studio produzierten beiträge von florian sedmak, der gosinger geigenmusi, martin neureiter und den ischler seitlpfeifern. der soundtrack ist bei interstellar records oder den filmemachern erhältlich.



für den film wurde für alle interessierte eigens eine webseite eingerichtet: http://innere-blutungen.servus.at/ hier findet man auch die termine für die screenings im salzkammergut und etc...


↑ top



 treemedia im netz 




mit dem start der neuen webseite ist treemedia auch auf diversen plattformen vertreten. so erscheinen neue videos auf YOUTUBE, und diverse andere neuigkeiten rund um die projekte und produktionen von treemedia, sowie aktualisierungen der webseite auf TWITTER und FACEBOOK.

also keine scheu vorm anfreunde, adden, verlinken, abonnieren oder was auch immer! es gibt vieles zu entdecken!


↑ top



 neue webseite für den illusionsmaler wojtek wellenger 




der aus polen stammende und in frankfurt am main lebende und arbeitende künstler, wojtek wellenger, ist ein meister der alten schule. jahrzehnte lange erfahrung in illusions-, portrait-, decken- und wandmalerie, sowie im restaurieren und rekonstruieren, machen ihn zu einem aussergewöhnlichen vertreter einer seltenen kunst. treemedia hat für ihn nun eine neue webseite erstellt. dabei wurde seine kunst auf digitaler ebene fortgesetzt. so stellt auch die webseite eine raumillusion dar, eine art galerie, in welcher man sich mit den arbeiten von wojtek wellenger vertraut machen kann. viele worte findet man hier nicht. es sollen vor allem die arbeiten für sich sprechen...

>>> www.wellenger-art.de


↑ top



 the wild thing's "herbst im camp yukon" auf youtube 




nach längerer arbeit im schnitt und der postproduktion, steht schließlich der im november gedrehte kurzfilm "herbst im camp yukon" auf youtube zur besichtigung. die aufgabe war ein stimmungsbild zu schaffen, dass die eindrücke des spätherbstes auf 1000 höhenmeter kurz vor den ersten schneefällen greifbar macht. der besondere platz des camp yukon und die menschen die ihn beleben, spielen dabei die zentrale rolle auch mit augenmerk auf eine immer stiller werdende natur. der bogen des films spannt sich durch den lauf eines tages. das morgendliche erwachen, die reste der frostigen nacht, die erste sonne, frühstück, schnitzen in der mittagssonne die sich warm an die hauswand lehnt, die rückkehr der kälte am späten nachmittag, und schließlich der rückzug ans abendliche lagerfeuer zu speis und trank, musik und geschichten...

produziert wurde der clip für günter preisch's the wild thing. laufzeit ca 8min.

http://www.youtube.com/watch?v=k4FtiaIiyeY


↑ top



 photo-shooting einer legende: subaru impreza gt 




treemedia rückte eine rallysportlegende ins richtige licht: den subaru impreza gt. unvergessliche piloten wie colin mcrae und richard burns schrieben auf diesem fahrzeug rallygeschichte und verewigten die marke subaru im motorsportolymp. treemedia hat im auftrag eine fotoserie eines völlig neu aufgebauten 1998er impreza gt sports wagon erstellt...

>>> subaru impreza galerie


↑ top



 treehouse = treemedia - eine transformation 




aus treehouse wird treemedia! vor über zehn jahren wurde das treehouse in kooperation mit elisabeth maria brandstetter gegründet. in all den jahren hat das treehouse in ausrichtung und zusammensetzung verschiedene umstrukturierungen erfahren. im jahr 2012, ein jahr der großen veränderungen, wird das treehouse nach einigen upgrades neu hochgefahren. das war für mich anlass genug dem ganzen auch einen neuen namen zu geben. da mittlerweile "treehouse/baumhaus" ein derart gern verwendeter begriff im salzkammergut wurde, und dadurch immer wieder für verwirrung sorgt, hab ich mich kurzer hand dazu entschieden aus treehouse-audio-visuelle-medien - treemedia zu machen. punkt.


↑ top



 "innere blutungen" eröffnungsfilm am crossing europe 




nach längerer fertigstellungsphase feiert, der dokumentarfilm "innere blutungen" von anatol bogendorfer und florian sedmak am crossing europe filmfestival als eröffnungsfilm, premiere. treemedia hat einen teil des soundtracks für diese produktion produziert. in zusammenarbeit mit florian sedmak, martin neureiter und der gosinger geigenmusi entstanden so einige tracks deren spektrum von spontaner improvisation über neuinterpretation von altbekanntem, und traditionellem liedgut reichen.

unter diesen adressen gibt es weitere infos zu dem projekt: http://sdmk.at/content/innere-blutungen-dokumentarfilm-coop-bogendorfer-13 und http://www.crossingeurope.at/


↑ top



 promo-shoot "camp yukon" 




unter dem titel "herbst im camp yukon" fand am langen allerheiligenwochenende der dreh eines promo-clips für das wild thing "camp yukon" statt.
es war dies der erste einsatz für die nunmehr ausgebaute filmabteilung von treemedia. hier konnten unter realbedingungen das erste mal der 8m kamerakran mit ferngesteuertem dreh-neige-kopf und ein 2m elektronisch gesteuerter cameraslider getestet werden. das material befindet sich derzeit in der postproduktion, aber eine erste sichtung ließ bereits große begeisterung aufkommen. der einsatz des technischen equipments übertraf alle erwartungen! in kürze kann man den fertigen clip auf youtube bewundern...


↑ top